Bioresonanztherapie

Bioresonanztherapie BICOM OPTIMA

Alle Stoffwechselvorgänge werden durch ein übergeordnetes System elektromagnetischer Frequenzmuster (Schwingungen) gesteuert. Der Körper ist gesund, wenn alle Kontroll - und Steuerungssysteme optimal aufeinander abgestimmt sind.

Störschwingungen durch Krankheitserreger, Allergene, Toxine (Giftstoffe) und Traumata (Unfälle) können die elektromagnetischen Kontrollsysteme des Körpers derart stark belasten, dass dies zu Erkrankungen führt. Die Bioresonanztherapie ist ein biophysikalisches Verfahren, die Störschwingungen dieser Belastungen zu diagnostizieren und zu behandeln. Die physiologischen ( gesunden körpereigenen) Frequenzmuster werden verstärkt und gefördert, während die krankhaften Frequenzmuster abgeschwächt und neutralisiert werden. Dadurch kommt es zu einer Anregung der körpereigenen Regulationskräfte und einer Stimmulierung des Immunsystemes und zur Ausleitung von Toxinen und Schadstoffen. Die Bioresonanztherapie ist eine schmerzlose Behandlungsmethode für die verschiedensten Erkrankungen, sie ist deshalb besonders wirkungsvoll, da sie bei den wirklichen, versteckten Ursachen krankmachender Prozesse ansetzt und darüberhinaus frei von schädlichen Nebenwirkungen ist. Da diese ultrafeinen elektromagnetischen Frequenzmuster im Körper einer direkten Beobachtung nicht zugängig sind, müssen die belastenden Störungen über biophysikalische Testmethoden erfaßt und durch bewährte ausgetestete Therapieprogramme ausgeleitet werden.

Es erfolgt zunächst eine 30-40 minütige zeitaufwendige Austestung aller den Körper belastenden Störschwingungen. Anhand dieser Austestung wird der Therapieplan festgelegt. Es schließen sich ca. 6-10 Behandlungen 1-2 mal wöchentlich an,wobei evtl. nochmals ein Zwischentest erforderlich ist. Je chronischer die Erkrankung ist, desto längere Therapiezeiten sind erforderlich. Über evtl. parallel laufende diätetische Maßnahmen erfolgt entsprechende Patienteninformation.

 

BICOM Bioresonanzeingangsdiagnostik GOÄ A839 93,84 Euro
BICOM Bioresonanz Folgetherapie je Sitzungs GOÄ A837    36,60 Euro

 

                      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok