Professional Applied Kinesiology (PAK), was ist das?

Die PAK ermöglicht

• effektive Diagnostik
• das Aufdecken kausaler Krankheitszusammenhänge
• unmittelbare Kontrolle des Therapieerfolgs
• das Erkennen von verdeckten Störfeldern

Energie zum Leben
Die Professional Applied Kinesiology (PAK) ist eine der ganzheitlichen Methoden, die dazu beitragen kann.

Die Angewandte Kinesiologie wurde in den 1960er Jahren von George Goodheart in USA entwickelt, als er entdeckte, dass sich die funktionelle Stärke eines manuell getesteten Muskels durch diagnostische Reize und therapeutische Maßnahmen ändert. Dadurch sind Aussagen über funktionelle Zusammenhänge und Ursachen von Krankheiten und deren Therapie möglich.

Mit dem Zusatz „Professional“ verbindet sie das volle Spektrum der Schul- und Komplementärmedizin, da sie von ausgebildeten Medizinern angewendet wird. Als PAK-Therapeut arbeitet man nach dem Modell „Dreieck der Gesundheit“. Es besagt, dass die drei Komponenten Struktur, Chemie und Psyche miteinander verbunden sind. Die Störung einer Seite kann das gesamte System aus dem Gleichgewicht bringen.

Muskeln sind im Körper bestimmten Funktions- und Organsystemen zugeordnet, sodass der PAK-Therapeut mittels manueller Muskeltestung bei deren Störung diagnostische Schlüsse ziehen kann. Entweder werden potenziell schadende oder helfende Maßnahmen getestet. Das heißt, der Körper wird entweder provoziert mit z. B. allergieauslösenden Stoffen und die darauf folgende Reaktion geprüft. Oder man prüft, ob unter bestimmten therapeutischen Maßnahmen, wie z. B. der Lösung einer Beckenverwringung, Verbesserungen eintreten.

In das Therapiekonzept der PAK sind Methoden der Chiropraktik, Osteopathie, Akupunktur sowie schulmedizinische Maßnahmen integriert.

Sprechstunde

Vormittags        
Mo-Fr 07:45 - 12:00 Uhr
Nachmittags        
Mo, Di,  Do   14:00 - 16:00 Uhr

 

Terminvereinbarung erforderlich
Telefon: 06241/ 93 66 94

eMail: info@privatpraxis-urban.de

Urlaub

28.02.19 - 06.03.19

18.04.19 - 28.04.19

31.05.19

13.06.19 - 14.06.19

21.06.19

29.07.19 - 11.08.19

04.10.19 - 13.10.19

23.12.19 - 31.12.19

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok